Blütenkurs für Anfänger

Dieses Wochenende hatte ich meinen 1. Blütenkurs für Anfänger….

Blüten sind toll…. das will ich auch können…    Welche “Tortensüchtige” hat das nicht schon mal gesagt. Allerdings ist es oft so, dass man nach einem Kurs sagt – also das ist nix für mich  – ODER das will ich von Grund auf lernen.

Deshalb können die Teilnehmer bei meinem Blütenkurs  in die Welt der Zuckerblumen reinschnuppern. Wir lernen die Grundtechniken der Blüten und BLätter.  Eine “schnelle” nicht gedrahtete Rose, eine gedrahtete Mohnblume und verschiedene Blätter, eine Calla und natürlich auch verschiedene “Filler Flowers”, also schnelle Füllblüten.

Wenn hier eine Teilnehmerin feststellt – DAS ist genau meines, dann gibt es ganz viele Kurse im Bundesgebiet, bei dem man die Blüten dann von Grund auf lernt.

Hier sind die Kursblüten meiner Teilnehmerinnen – fast alles „blutige“ Blütenanfängerinnen…. Ich finde sie gelungen…..

Der Grundstock ist gelegt. Jetzt müssen sie nur noch üben, üben, üben……

DSC06791 DSC06794 DSC06786 DSC06784

Speak Your Mind